Logo der Universität Wien
Wörterbuch der bairischen Mundarten in Österreich (WBÖ)
Projektleitung
Prof. Dr. Alexandra Lenz [Abteilungsleiterin], Dr. Philipp Stöckle [Redaktor] 

Projekthomepage
https://www.oeaw.ac.at/de/acdh/projects/wboe/

Beteiligte Institutionen
Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)

ProjektmitarbeiterInnen

Alexandra N. Lenz (Abteilungsleiterin), Philipp Stöckle (Redaktor), Andreas Gellan (Lexikograph), Sabine Wahl (Lexikographin), Patrick Zeitlhuber (Lexikograph), Sonja Schwaiger (Datenmanagerin), Angela Bergermayer (Sprachkontaktforscherin Slawisch-Deutsch) sowie Eva WahlmüllerSusanna MuhrSarah Brandstetter und Klemens Wagner als studentische Hilfskräfte

Kontakt E-Mail
philipp.stoeckle[AT]oeaw.ac.at

Projektunterstützung
Träger: Österreichische Akademie der Wissenschaften

Projektbeschreibung
Großlandschaftliches Wörterbuch der bairischen Mundarten in Österreich: als Basismaterial für die Publikation dient der Hauptkatalog, eine Sammelkartei, die seit 1913 angelegt worden ist und aus ca. 4 Millionen handschriftlichen Einzelzetteln besteht. Die Belegstrecke de- bis zw- liegt in digitaler Form als Datenbank der bairischen Mundarten in Österreich (DBÖ) vor.

zum Seitenanfang

 


Koordination:

Germanistische Sprachwissenschaft
Univ.-Prof. Dr. A. N. Lenz
Universität Wien, Institut für Germanistik
Universitätsring 1
A-1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 05.09.2018 - 10:43